Antonius PflegeDienst auf Facebook

Hotline: 0800 / 228 418

Schriftgröße: A A A

Patienten mit hohem Pflegeaufwand / Palliativpflege

Bei Patienten mit speziellem Pflegeaufwand (z.B. Peg-Sonde, Dekubitus und andere Hautdefekte oder Blasenkatheter)* kann die Einschulung einer Diplomkrankenschwester oder eines Diplomkrankenpflegers bereits im Krankenhaus erfolgen und dauert – je nach Aufwand – ein bis zwei Tage.

Alle unsere Pflegekräfte arbeiten gern mit Palliativ-Teams zusammen und unterstützen diese bestmöglich.

*Ärztl. Tätigkeiten dürfen nur nach schriftlicher Anordnung von einem Arzt durchgeführt werden (§ 50 ÄrzteG und § 15 Abs. 7 GuKG).